Nachwuchs des TVL

Bärenstark finden (v.l.) Lisa, Elisabeth, Allegra und Aliya-Jolie das Turnen an den Geräten  beim TV Lipperode 1977 e.V.  Unter der Anleitung erfahrener Trainer bereiten sie sich derzeit auf die Westfälischen Jahrgangsmeisterschaften vor und hoffen, zuvor bei den Pokalwettkämpfen der Dortmunder TG erfolgreich zu sein.  Kunstturnen gehört in die Gruppe der Leistungssportarten, die intensives, aufbauendes Training erfordern. Deshalb wurden  die Kinder bereits mit fünf Jahren altersgerecht…

Podestplätze im Einzel für den TV Lipperode

Der TV Lipperode hat das 3. Ranglistenturnier im Einzel ausgerichtet. Dabei gingen Sven Walter, Philipp Graefenstein und Nóra Henneböle an den Start. Sven Walter und Philipp Graefenstein setzten sich ohne Satzverlust in ihrer Gruppe durch. Nóra Henneböle musste sich Marcel Scheffel vom Flying Feet Haspe geschlagen geben. Somit waren alle Sportler des TV Lipperode im Achtelfinale. Durch ihren 2. Platz in der Gruppe hatte Nóra…

Beide Doppel des TV Lipperode in den Medaillenrängen

Beim letzten Ranglistenturnier der Saison im Doppel starteten vor heimischem Publikum zwei Doppel vom TV Lipperode. WM-Bronzemedaillengewinner Sven Walter spielte zusammen mit Kai Sauermann. Das andere Doppel bildeten Philipp Graefenstein und Tobias Tochtrop. In der Vorrunde behielten beide Doppel eine weiße Weste, setzen sich souverän in allen Spielen durch und zogen in das Viertelfinale ein. In den Viertelfinals setzen sich Philipp Graefenstein und Tobias Tochtrop…

40 Jahre TV Lipperode

Das fünfzigjährige Vereinsjubiläum ist erst in 10 Jahren, so lange wollen die TVer aber nicht warten. Daher feiert der TV Lipperode 1977 e.V. in diesen Tagen sein 40-jähriges Bestehen und blickt dabei auf eine äußerst erfolgreiche Vereinsgeschichte zurück.

Paukenschlag in Hongkong: Sven Walter und Philip Kühne holen WM-Bronze

(ktr) Kollektiver Jubel bei den deutschen Federfußballern: Am dritten Tag der Weltmeisterschaft in Hongkong sorgten Sven Walter vom TV Lipperode und Philip Kühne von Flying Feet Haspe für eine faustdicke überraschung und sicherten sich die Bronzemedaille im Doppel. Derweil kamen Lina Marie Kurenbach von Flying Feet Haspe und Tanja Schlette vom TV Lipperode bei den Damen nicht über Rang 8 hinaus. Spannender hätte selbst Krimi-Altmeister…