TV-Lipperode Tanzabteilung „Qualifikation für das Deutsche Turnfest in Berlin gesichert! Berlin Berlin wir fahren nach Berlin!

Im März nahmen 11.Tanzgruppen des TV Lipperode am Landesentscheid 2017 in  Bad Laarspe Dance-Cup teil!  Unsere Kleinsten im Wettbewerbsbereich und auch das erste Mal beim  Landesentscheid DTB Dance waren sind die Sparklings 8-10 Jahre, diese Gruppe  startete in der Kids Challenge und belegten eine überraschenden 5. Platz. Direkt  gefolgt von den Teens 10-12 Jahre ebenfalls gestartet in der Kids Challenge , die  etwas unglücklich diese Saison mit dem 6. Platz beendeten. 

In der Kategorie Jugend Challenge war in diesem Jahr die Gruppe Princess neue  Formiert das erste Mal dabei! Die 13 Mädels im Alter von 12-14 Jahren konnten  sich hier mit Ihrem Tanz „Puppe“ einen tollen 3. Platz auf den Treppchen im  Landesentscheid NRW ertanzen.  

Bei der Jugend Dance Master Class wurden dann die heiß begehrten Tickets für  das Bundesturnfest in Berlin vergeben. Hier starteten die Queenies und die 4Beatz. Die Gruppe 4Beatz landete mit Ihrem Tanz „Backstreet Boys“ auf dem  8.Platz. Nur knapp verpassten die Mädels die Qualifikation zum Pokal Wettkampf  in Berlin. 

Nicht entmutigt wollen die Mädchen Ihre Teilnahme in Berlin nicht  verpassen und starten daher Außer Konkurrenz im Wettbewerb. Die Queenies traten ebenfalls in der Jugend Dance Master Class an. Nach  souveräner Qualifikation für das Finale, konnten sie dann leider Ihren Titel  Landesmeister 2016 nicht verteidigen und landeten auf den 2. Platz. Als  Vizemeister Landesmeister NRW 2017 konnten sie sich damit ein Ticket für den  Pokalwettkampf beim Internationalen Turnfest in Berlin sichern. Hier versuchen  die Queenies sich dann für den Deutschland Cup zu Qualifizieren.

Der Landesentscheid-Sonntag war für unsere Petit Gruppen bestehend aus  maximal 6 Tänzern in einer Mannschaft, der erste Wettkampf dieser Saison. Hier  präsentierten sich gleich fünf Tanzgruppen des TV Lipperode. Alle Mannschaften  starteten in der Jugend Open Class. 14 Mannschaften kämpften hier um den Titel  des Landesmeisters NRW.  Die Lachgummis (12 Jahre) belegten hier den 13. Platz, die Pepsis (12 Jahre) den  11. Platz, sowie die Tagus (12 Jahre) den 8. Platz. Für unsere Mädchen war es – als jüngste Tänzerinnen des Teilnehmerfeldes -der erste Start in dieser Kategorie und somit ein toller Erfolg. Die Gruppe Ten Points (16 -25 Jahre +) unsere erfahrenste Petit Group, wollte  Ihren Landessieg vom letzten Jahr verteidigen, musste sich aber leider in diesem  Jahr mit einem guten 5. Platz zufriedengeben.  Die vier Mädchen der neu  gegründete Petit Gruppe „The Crew“ ( 15-18 Jahre) schafften es trotz  Schwierigkeiten in der Choreografie (hoher Punktabzug/keine Punktvergabe  ☹  )  auf den 4. Platz verpassten hier nur knapp das Treppchen.

Auch für diese  Mädchen geht es nach Berlin. Berlin, Berlin ...wir fahren nach Berlin – Dort hoffen  die Queenies, Tagus , Ten Points und The Crew auf einen Titel beim  Internationalen Turnfest im Juni 2017 und auch die 4Beatz möchten dort im  Wettbewerb Ihre Leistung zeigen. 

Es heißt also DAUMEN drücken für unsere motivierten Tänzerinnen.