s Federfußball – Turnverein Lipperode

TV Lipperode zum 5 Mal Vizemeister der 1. Bundesliga

Beim Saisonfinale im Ligabetrieb der Federfußballer standen noch bei einigen der vier Mannschaften des TV Lipperode Entscheidungen aus. Nach 2014 stellte der TV Lipperode erstmals wieder eine 4. Mannschaft. Hierbei handelte es sich um ein Nachwuchsteam ohne Turniererfahrung. Dabei spielten Anne Weber, Amelie Weber, Aaron Driver, Joshua Jacobeit, Ute Reichel und Zoe Reichel direkt in der 2. Bundesliga mit. Auch wenn am Ende der letzte…

3 Sportler des TV Lipperode schaffen die Qualifikation zur DM

Beim dritten und letzten Ranglisteneinzelturnier der Federfußballer trat vom TV Lipperode lediglich Philipp Münzner an. Bei dem Turnier in Hagen traf er nach einer guten Gruppenphase ohne Satzverlust in fünf Spielen im Viertelfinale auf Marius Koch vom CBC Wuppertal mit dem er ebenfalls keine Probleme hatte. Im Halbfinale spielte er dann gegen Nationalspieler Philip Kühne von Flying Feet Haspe, dem er sich mit 22:24 und…

Federfußball Ferienspaßaktion

Auch in diesem Jahr haben die Federfußballer des TV Lipperode wieder eine Ferienspaßaktion in den Sommerferien angeboten. Es kamen drei Mädchen und fünf Jungen im Alter von 7 – 14 Jahren, die zusammen mit den ehemaligen bzw. aktiven deutschen Nationalspielern Tanja Schlette, Philipp Münzner, Tobias Tochtrop sowie Kai Sauermann und Philipp Graefenstein zwei Stunden in diese asiatische Sportart schnuppern durften. Abgesehen von dem Spielen auf…

Gruppensieg reicht nicht zum Sprung ins Halbfinale

Beim zweiten Federfußballeinzel im Jahr 2018 reisten mit Sven Walter und Philipp Münzner zwei Federfußballer des TV Lipperode nach Hagen. Philipp Münzner hatte in seiner Gruppe mit Philip Kühne von Flying Feet Haspe und Christopher Zentarra vom FFC Hagen gleich zwei Nationalspieler in der Gruppe denen er sich geschlagen geben musste. Die restlichen Gruppenspiele konnte er gewinnen verpasste als Gruppendritter aber den Sprung in das…

3 TVL Spieler mit neuen Doppelpartnern

Das 4. Ranglistenturnier der Federfußballer im Doppel wurde von 3 Sportlern des TV Lipperode bestritten. Alle Drei suchten sich Doppelpartner außerhalb des Vereins für das Turnier. Philipp Münzner spielte zusammen mit Adrienn Túri von Flying Feet Haspe. In der Gruppe mussten sie sich den späteren Finalisten Noah Wilke und Christian Weustermann vom CBC Wuppertal geschlagen geben, zogen aber als Gruppenzweiter in das Viertelfinale ein. Sven…