Dance & Fun

Der Name ist Programm!

Dance & Fun ist die Jazztanzgruppe des TV Lipperode. Sie wurde 1986 gegründet und wird seitdem von der Übungsleiterin Friderike Wolf geleitet. Die Gruppe besteht aus zz. ca. 15 Frauen im Alter von 20 bis 55 Jahren, die sich jeden Mittwochabend in der Turnhalle der Realschule Lipperode an der Ecke Bismarckstraße/Sandstraße treffen, um sich durch Tanzen fit zu halten und neue Choreographien einzustudieren.

Das Training beginnt mit der Erwärmung, Dehnung und Kräftigung der Muskulatur. Anschließend werden häufig Drehungen, Sprünge und andere fürs Tanzen wichtige technische Elemente trainiert.

 Wenn genügend Zeit ist, wiederholt Trainerin Friderike Wolf mit ihren Frauen nach dem Aufwärmen Tänze aus vergangenen Jahren, bevor sie dann die neue Choreographie einstudiert.

Für das Erarbeiten einer neuen Choreographie lässt sich die Gruppe sehr viel Zeit – nämlich ein ganzes Jahr! Dies ist nötig, um den beruflichen und privaten Verpflichtungen, die alle Frauen natürlich haben, Rechnung tragen zu können. Denn Ziel ist es, dass am Ende des Jahres alle Frauen die Choreographie beherrschen und keine zurückbleibt, weil sie aus z. B. beruflichen Gründen nicht jede Woche zum Training kommen kann.

Die Musiken für die Tänze werden der Gruppe Anfang jedes Jahres von Trainerin Friderike Wolf vorgestellt und gemeinsam mit ihr diskutiert. Dabei werden die unterschiedlichsten Stile gewählt: So sind z. B. zu Filmmusiken wie „Blood Diamond“, Musicals wie „Burlesque“, aber auch Pop- und Rocksongs wie Adeles „Rolling in the Deep“ und Queens „Don’t stop me now“ sehenswerte Choreographien entstanden. Idealer Zeitpunkt zum Einsteigen ist das Frühjahr.

Einsteiger sollten sich nicht durch vermeintlich zu hohe Ansprüche abschrecken lassen: Ein Großteil der Gruppe tanzt schon seit Jahren in dieser Formation und kennt den Stil ihrer Trainerin. Anfänger – ob tanzerfahren oder nicht – werden von der Gruppe integriert und mitgenommen. Wenn Friderike selbst keine Zeit hat, um sich individuell um die Neuen zu kümmern, findet sich innerhalb der Gruppe immer jemand, der hilft.

Kommen wir zum Fun – ebenfalls ein wesentlicher Bestandteil des Trainings! Geburtstage werden gefeiert, wie sie fallen …! Traditionell ist der jährliche Herbstwochenbummel und das Weihnachtsessen nach dem Auftritt beim Schauturnen. Und außerdem versucht Dance & Fun, einmal im Jahr einen Wochenendausflug zu machen. Die Gruppe war schon in den Center Parcs, auf Moseltour mit Weinprobe und Besichtigungen, auf Städtetour in Köln und Berlin oder hat einfach nur mal eine Fahrradtour in die Umgebung gemacht.

Wie gesagt: Der Name ist Programm! – Neugierig geworden? Dann ruft bei Friderike an (0 29 41 / 6 35 66) oder kommt einfach am Mittwochabend um 20:00 Uhr in die Halle Ecke Sand-/Bismarckstraße. Wir freuen uns auf euch!

Friderike Wolf

Mi. 20.00 – 22.00 Uhr
Lipperode, Turnhalle Sandstraße

Telefon: 02941 / 63566