s 40 Jahre TV Lipperode – Turnverein Lipperode

Das fünfzigjährige Vereinsjubiläum ist erst in 10 Jahren, so lange wollen die TVer aber nicht warten. Daher feiert der TV Lipperode 1977 e.V. in diesen Tagen sein 40-jähriges Bestehen und blickt dabei auf eine äußerst erfolgreiche Vereinsgeschichte zurück. Im Laufe von vier Jahrzehnten hat sich der Verein zu einem der größten Vereine Lippstadts entwickelt. Was vor 40 Jahren als reiner Turnverein begann, wuchs in den Jahren zu einem angesehenen Breitensportverein heran, der nicht nur verschiedene Abteilungen beherbergt, sondern auch durch seine Erfolge im Kreis – und darüber hinaus – bekannt wurde.

Am 9. September ist es soweit. Um 14 Uhr beginnt ein Volleyballturnier ehemaliger und aktiver Spieler in der Turnhalle an der Sandstraße, eine gute Gelegenheit, alte Bekanntschaften aufzufrischen. Ab 13 Uhr können Jungen und Mädchen in der Turnhalle an der Moorkampstraße das Kinderturnabzeichen erwerben. Ab 15 Uhr bieten erfahrene Übungsleiter der Tanzabteilung  in derselben Halle einem Tanzworkshop an, um mit Tanzinteressierten einen Tanz zu erarbeiten. Parallel zu den sportlichen Angeboten beginnt ab 14.30 Uhr im katholischen Pfarrheim ein Familienfest mit buntem Programm für Klein und Groß. Seinen Höhepunkt findet das Jubiläumsfest am Abend, wo ab 19 Uhr ein Abendprogramm mit großer Tombola, Siegerehrung, nostalgischer Modenshow und einem sportlichen Programm für Kurzweil sorgt. Teilnehmen darf jeder, der Eintritt ist überall frei.

Die Bewegungspalette im TV Lipperode 1977 e.V. ist vielfältig und hat für jedes Alter etwas zu bieten.  Neben den wettkampforientierten Sportarten Volleyball, Federfußball, Tanzen und Kunstturnen haben der Gesundheitssport mit vielfältigen Angeboten sowie das Kinderturnen einen hohen Stellenwert. Wer sich informieren möchte, hat am 9. September vielfältig Gelegenheit, mit Trainern, Übungsleitern und Vorstandsmitgliedern ins Gespräch zu kommen. Erste Vorsitzende Gabriele Bojara und Geschäftsführer Christoph Jarren freuen sich bereits jetzt über hoffentlich zahlreiche Gäste.