s Abschlusswettkampf Gauklasse 2 – Turnverein Lipperode

Nach einem zweiten Platz in Werl und einem dritten Platz in Dortmund belegte die fünfte Mannschaft des TV Lipperode 1977 e.V. beim Abschlusswettkampf der Gauklasse 2 den vierten Platz und krönte ihr Aufstiegsjahr mit dem vierten Tabellenplatz. Da die Entscheidungen an den einzelnen Geräten mal wieder sehr knapp ausfielen, waren Nadine Dreier, Christina Lutter, Milena Sommer, Leonie Roß, Franziska Häuser und Janna Drost mit dem Ergebnis nicht unzufrieden.

An allen vier Geräten erwiesen sie sich als mannschaftlich gleich stark, haben aber noch ein hartes Stück Arbeit vor sich, wenn sie sich in der nächsten Saison in der Spitze festsetzen wollen. In der Einzelwertung belegte Christina Lutter mit 45,70 Punkten den fünften Platz. Am Sprung erhielt sie für ihren Handstützüberschlag mit 12,20 Punkten die drittbeste Wertung, während Milena Sommer am Balken (11,80 Pkt.) und Leonie Roß am Boden (11,80 Pkt.) die fünftbeste Wertung am jeweiligen Gerät erhielten.