Länderkampf in Leverkusen

Einmal mit dem Adler auf dem Trikot aufzulaufen ist der Traum eines jeden ambitionierten Sportlers. Für Aliya-Jolie Funk erfüllte sich jetzt der Traum in der mit 1300 Zuschauern gut gefüllten Leverkusener Ostermann-Arena. Beim 46. Internationalen Leverkusen-Cup betrat sie gemeinsam mit Amalia Preuss-Neudorf und Charleen Pach erstmals hinter der Deutschlandfahne die Wettkampfstätte und konnte beweisen, dass sie zu den besten Nachwuchsturnerinnen des Deutschen Turnerbundes zählt. Den…

DTG-Cup in Dortmund

Höchst beeindruckend war das Leistungsniveau der Nachwuchsturnerinnen beim DTG-Cup am Sonntag in Dortmund. Viele Kunstturn-Leistungszentren zwischen Frankfurt, Wiesbaden, Köln und Düsseldorf sind der Einladung der Dortmunder Turngemeinde gefolgt und hatten ihre besten Nachwuchsturnerinnen der Altersklasse AK 7 bis AK 11 an die Geräte geschickt. Auch der TV Lipperode 1977 e.V. war in drei Altersklassen vertreten. Nicht ihren besten Tag erwischte Mia Tiedemann, westfälische Meisterin in…

Aliya-Jolie Funk startet international

Auf ihren ersten internationalen Einsatz freut sich derzeit die ehemalige Turnerin des TV Lipperode 1977 e. V. Aliya-Jolie Funk. Am Samstag, den 14. Oktober, geht die Dreizehnjährige im Rahmen des Leverkusen-Cups in der Ostermann-Arena an die Geräte. Nachdem sie sowohl bei den Deutschen Jugendmeisterschaften als auch bei Einsätzen in der zweiten Bundesliga einen sehr guten Eindruck hinterlassen hat, wurde sie von der Bundestrainerin Nachwuchs Claudia…

Walter und Winterton für DM qualifiziert

Am 19./20. August war der TV Lipperode Ausrichter eines Federfußball-Turniers. Dabei wurde am Samstag Doppel und am Sonntag Einzel gespielt. Beim Doppel traten sechs heimische Sportler an: Es spielten Aaron Driver / Luke Winterton und Tanja Schlette / Stefan Roloff. Des Weiteren trat Sven Henneböle mit Sarah Rüsseler vom FFC Hagen an und Sven Walter mit Florian Krick vom FFC Hagen. Für die zwei Duos…

TV Lipperode bei den Hungarian Open

Anfang August fanden im ungarischen Újszász die 26. Hungarian Open als größtes internationales Federfußballturnier in Europa statt. Mit dabei waren drei Spieler vom TV Lipperode, die in zwei Mannschaften des 32 Teams starken Herrenfeldes antraten. Der neunjährige Nachwuchsspieler Tim Henneböle spielte zusammen mit den zwei Nachwuchsspielern Vendel Kiss und Dominik Breszkó aus Ungarn. In den ersten beiden Spielen unterlagen sie gegen Hong Kong 3 und…